Ingrid Schröder M.A.

Trainerinnenprofil

Das bringe ich mit

Berufliche Entwicklung

  • Staatlich anerkannte Erzieherin, Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung
  • Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
  • Soziale Arbeit M.A.

Erfahrungen

  • Pädagogische Arbeit in der vollstationären Jugendhilfe
  • Sozialarbeiterin beim Allgemeinen Sozialen Dienst
  • Beratung bei Gewalterfahrungen in Partner- und Partnerinnenschaftsbeziehungen
  • Dozentinerfahrung im Vorlesungsbereich Kommunikation und Konflikt an verschiedenen Hochschulen
  • Referentinerfahrung in Inhouseseminaren zum Thema Kommunikation und Workshops für Konfliktlösung in der öffentlichen Verwaltung
  • Coaching in unterschiedlichsten Lebensthemen und Kontexten für Einzelpersonen

Spezialisierungen

  • Weiterbildung in „Klientenzentrierte Gesprächsführung“ am Institut für berufliche Entwicklung, Freiburg i.Brg.
  • Zertifizierung zur „Kommunikationsberaterin und -trainerin“ bei Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun am Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Hamburg
  • Klärungshilfe 1 zwischen zwei Personen bei Catarina Barrios am Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Hamburg
  • Klärungshilfe 2 in Teams bei Dr. Christoph Thomann und Catarina Barrios am Schulz von Thun Institut für Kommunikation, Hamburg
  • Zertifizierung zur „Coaching und Beratung mit dem Inneren Team“ am Institut für Integrative Teilearbeit (Ifit), Hamburg

Mein Augenmerk

  • Der Mensch steht im Vordergrund
  • Kommunikation wesens- und situationsgerecht gestalten
  • Mit Unterschieden rechnen und damit zurecht kommen
  • Jeder Konflikt trägt nutzbare Chancen in sich
  • Alle Menschen tragen Potenziale in sich, die ein Recht auf Entwicklung und Würdigung haben

Leistungen

Coaching für Einzelpersonen und Training für Gruppen

Methodischer Einsatz u.a. mit folgenden Modellen:

  • das Kommunikationsquadrat
  • das Teufelskreis-Modell
  • das Werte- und Entwicklungsquadrat
  • das Situationsmodell
  • das Riemann-Thomann Modell
  • Klärungshilfe zwischen zwei Personen und Teams
  • Die Arbeit mit dem Inneren Team

Thema: Kommunikation

  • Grundlagen und Haltungen für wertschätzende Kommunikation auf der Basis eines humanistischen Menschenbildes
  • Die Qualität kooperativer Beziehungen über Kommunikation stärken

Thema: Umgang mit Konflikten

  • Grundlagen und Haltungen im Umgang mit Konflikten auf der Basis eines humanistischen Menschenbildes
  • Die Qualität kooperativer Beziehungen über das Lösen von Konflikten stärken